Biografie - Frauke Schuster

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biografie

Foto Autorin
Die Autorin Frauke Schuster wurde 1958 in Bayern geboren, verbrachte aber den Großteil ihrer Kindheit in Kairo (Ägypten), wo sie eine deutsch-arabische Begegnungsschule besuchte und ihre Liebe zum Orient entdeckte.

Ab 1976 studierte sie an der Universität Regensburg Chemie, wo sie 1983 promovierte.

Nach mehreren Jahren freiberuflicher Arbeit für eine Chemie-Fachzeitschrift und anschließender Familienpause verfasste sie zunächst unkriminelle Kurzgeschichten, bis sie 2002 mit ihrem ersten Kriminalroman ‚Atemlos’ dem kriminellen Milieu verfiel. Das Buch schildert die Geschichte eines Kidnappings in Ägypten.

Seither hat Frauke Schuster mehrere Kriminalromane sowie zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht. Sie schreibt auf Deutsch und Englisch.

Seit vielen Jahren wohnt sie mit ihrem Mann und einer Unzahl sich stetig vermehrender Bücherregale in einem kleinen Ort in Südbayern.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü