Zoo-Morde - Frauke Schuster

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zoo-Morde

Ravenna-Krimis
Der Zoo des schwarzen Gottes (eBook)

- ein neuer Fall für das deutsch-italienische Ermittlerduo Luca und Lasse

Autor: Frauke Schuster

>>Plötzlich nahm Sissy die drei Karten wieder an sich, griff nach Lucas Hand, zog den Commissario zum Fenster. Mann – tot – aufstehen. Sie legte die Karten auf das Fensterbrett, ließ Luca los, schwang sich auf ihren Sitz und blickte demonstrativ in die Dunkelheit hinaus.
"Temo che … Commissario, ich glaube … vielleicht hat sie wieder was gesehen, heute Nacht."
Luca starrte die Ärztin an. "Einen auferstandenen Toten?"<<

Ein toter Tierpfleger und ein junger Gorilla, auf grausame Weise abgeschlachtet: So beginnt im Zoo von Ravenna eine Mordserie, wie sie sich Commissario Luca Manaro und sein deutscher Kollege Lasse schlimmer nicht vorstellen könnten. Und als einzige Zeugin wird den beiden Commissari die Schimpansin Sissy präsentiert, die gelernt hat, über eine Symbolsprache mit ihrer Betreuerin zu kommunizieren. Doch wird die unter Schock stehende kleine Schimpansin wirklich helfen können, den Fall aufzuklären?
Ein Italien-Krimi um das deutsch-italienische Ermittlerteam Luca und Lasse, der in einer Nebenlinie auch das Thema afrikanischer Flüchtlinge in Europa aufgreift.

296 S. (ca.), eBook (MOBI und ePUB), ISBN (eBook) 978-3-95607-023-5, Verlag: hey! publishing, 2015




Cover
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü